Fachhochschulreife Wirtschaft

Berufspraktiker mit einer höheren Schulbildung und einem weiterführenden Studium sind gesuchte Mitarbeiter und begehrte Führungskräfte in Unternehmen aller Art. Deshalb ist die Fachhochschulreife Wirtschaft für kaufmännisch Ausgebildete die ideale Voraussetzung, um sich neue Karrierechancen zu eröffnen: Mit ihr stehen Ihnen nicht nur verantwortungsvollere Positionen in Ihrer Firma offen, Sie können auch an einer Fachhochschule studieren und einen Bachelor- oder Masterabschluss machen, um zum Beispiel im betriebswirtschaftlichen Bereich schneller aufzusteigen. Fernlehrgang Fachhochschulreife Wirtschaft


ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Fachhochschulreife Wirtschaft: 106280, 108080, 108180
Dauer: 24 - 36 Monate
Fernlehrgangs-Abschluß: Fachhochschulreife


Lehrgangsziel

Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich gezielt auf die staatliche Prüfung zur Erlangung der Fachhochschulreife Technik vor. Er ist so gegliedert, dass Sie entsprechend Ihrer ganz individuellen Vorbildung drei Einstiegsmöglichkeiten haben.



Voraussetzungen

Hauptschulabschluss



Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung