Immobilienfachwirt IHK, geprüft

Immobilien sind ein zentrales Element unserer Wirtschaft und müssen professionell geplant, verwaltet und bewirtschaftet werden, um deren Werte nachhaltig zu steigern. Für diese Managementaufgaben sucht die Immobilienwirtschaft versierte Spezialisten. Fernlehrgang Immobilienfachwirt IHK, geprüft

Lehrgangsinhalt

Lern- und Arbeitsmethodik, Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft, Unternehmenssteuerung und Kontrolle, Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung, Immobilienbewirtschaftung, Bauprojektmanagement, Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit, Präsentation und optische Rhetorik
ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Immobilienfachwirt IHK, geprüft: 567509
Dauer: 20 Monate
Fernlehrgangs-Abschluß: Lehrgangszertifikat


Lehrgangsziel

Die Themen des Lehrgangs basieren auf den prüfungsrelevanten Inhalten der IHK und sind darauf ausgerichtet, Sie optimal auf den Erwerb des angesehenen IHK-Abschlusses vorzubereiten.



Voraussetzungen

Interesse am Erwerb von vertieftem immobilienwirtschaftlichen Wissen



Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung