Immobilienmakler

Makler sind Vermittler zwischen Angebot und Nachfrage, auch auf dem Wohnungs- und Immobilienmarkt. Die hohen Vermögenswerte, um die es hierbei geht, erfordern besondere Kenntnisse, Verantwortung und persönliche Zuverlässigkeit von denen, die beruflich mit Immobilien umgehen. Fernlehrgang Immobilienmakler

Lehrgangsinhalt

VWL, BWL, Management für Makler, Grundlagen des Rechts, Immobilienrecht, Bodenordnung, Baurecht, Mietrecht, Maklerrecht, Maklerpraxis

Lehrgangsziel

Sie erwerben alle Kenntnisse, die Sie zur erfolgreichen Bewältigung der Aufgaben eines Immobilienmaklers benötigen.

Voraussetzungen

Kaufmännische Grundvorbildung und oder berufspraktische Erfahrungen




ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Immobilienmakler: 7102602
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung