Industriemeister Luftfahrttechnik

Profitieren Sie von den rasanten Entwicklungen, die die deutsche Luftfahrtindustrie heute und in Zukunft prägen. Machen Sie den Sprung vom Facharbeiter zum Meister, und bereiten Sie sich auf eine neue, sichere und gut bezahlte Position vor: als geprüfte Industriemeister der Fachrichtung Luftfahrttechnik. Fernlehrgang Industriemeister Luftfahrttechnik

Lehrgangsinhalt

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln: Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Kenntnisse
Handlungsspezifische Qualifikationen
Luftfahrttechnik: Betriebstechnik, Dienstleistung, Wartung
Organisation: Betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
Führung und Personal: Personalführung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement
Berufs- und Arbeitspädagogik: gemäß der Ausbildereignungsverordnung AEVO

Lehrgangsziel

Mit diesem in Deutschland einzigartigen Lehrgang erwerben Sie berufsbegleitend das umfassende Fachwissen auf allen Gebieten der Luftfahrttechnik, das Sie in der Luftfahrtindustrie als technische Führungskraft begehrt macht.

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss, Gute Englischkenntnisse (empfohlen), Fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung, Berufspraxis

Seminar

1 Woche Prüfungsvorbereitung AdA


ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Industriemeister Luftfahrttechnik: 536499
Lehrgangsdauer: 30 Monate
Abschluß: Meister

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung